Schulungs-/ Unterweisungsseminar für Presseneinrichter und -kontrolleure in Kleinbetrieben

 

 

Nach den Vorgaben der Berufsgenossenschaft und den DGUV R 100-500 „Betreiben von Arbeitsmitteln“ Kapitel 2.3 „Pressen der Metallbe- und -verarbeitung“ sind die Unternehmen verpflichtet, Presseneinrichter und -kontrolleure für ihre verantwortungsvollen Aufgaben durch entsprechende Schulungen zu qualifizieren.

 

Auszug aus der DGUV R 100-500 „Betreiben von Arbeitsmitteln“ Kapitel 2.3 „Pressen der Metallbe- und -verarbeitung“ ehemalige Unfallverhütungsvorschrift (UVV) 3.1. “Beschäftigungsbeschränkungen“

(3.1.2) Der Unternehmer darf als Einrichter und Kontrollpersonen nur Personen beauftragen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und für ihre Aufgabe ausgebildet sind.

Durchführungsanweisung: „Ausgebildet“ bedeutet, dass die Einrichter und Kontrollpersonen an einer fachspezifischen Ausbildungsmaßnahme, z.B. bei der Berufsgenossenschaft teilgenommen haben.

 

Termin:                      16. und 17.05.2019, jeweils von 08:30 - 17:00 Uhr

Kosten:                      345,-- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Hiermit melde ich mich zum "Schulungs-/ Unterweisungsseminar für Presseneinrichter und -kontrolleure in Kleinbetrieben" an.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
ÜDAS Hagebölling GmbH l Überörtlicher Dienst für Arbeitssicherheit
Bruktererweg 1 l 58509 Lüdenscheid l Telefon: 02351 / 94 44 31

Impressum/Datenschutz